3173 Oberwangen b. Bern +41 31 302 30 03 info@svi-verpackung.ch

Der Preis für die besten Verpackungen in der Schweiz

Swiss Packaging Award

Anmeldestart 1. November 2023

Wettbewerbsreglement Publikumspreis

Ehre wem Ehre gebührt

Swiss Packaging Award

Preisverleihung 2022

Preisverleihung 2022

Innovation

Swiss Packaging Award

Der Preis für die besten Verpackungen in der Schweiz

History

Zweck

Zweck

Plattform für Kreativität und Innovation der Verpackungsbranche

Teilnahme

Teilnahme

Öffentlichkeitswirksame Präsentation Ihres Produktes, Ihrer Marke und Ihres Unternehmens

Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung zum Swiss Packaging Award 2023 ist noch nicht geöffnet.

History

History

Ruhm und Ehre, die über Jahre währt

Ihre Vorteile

Ruhm und Ehre für Ihre Innovation

  • Intensive Medienarbeit und Präsentation der Gewinner und Nominierten an die Tages- und Fachpresse durch das SVI
  • Öffentlichkeitswirksame Präsentation Ihres Produktes, Ihrer Marke und Ihres Unternehmens
  • Verwendung des “Swiss Packaging Award”-Signets für alle Gewinner und Nominierten
  • Gewinn des Swiss Packaging Awards berechtigt zur Teilnahme am World Star Award
  • Siegertrophäe für die Gewinner, Zertifikate für die Gewinner und Nominierten
  • Ihre Verpackung wird von einer unabhängigen Fachjury bewertet
  • Motivation für das eigene Unternehmen und Mitarbeitenden

Beurteilung

Der Swiss Packaging Award wird durch eine fachkompetente, neutrale und breit aufgestellte Jury vergeben. Die Jury setzt sich aus verschiedenen Vertretern entlang des Lifecycles einer Verpackung sowie aus neutralen und unabhängigen Experten der Schweizer Wirtschaft zusammen.

Geleitet wird die Beurteilung von Jurypräsident Stefan Jüde (J packaging gmbh).


Die Jurymitglieder verpflichten sich zur Einhaltung folgender Regeln:

• Sie beurteilen neutral.
• Die Diskussion während der Bewertung wird vertraulich behandelt.
• Mehrheitsentscheide werden von jedem Mitglied anerkannt.
• Wird die Einsendung einer Firma beurteilt, für welche ein Jurymitglied tätig ist,
   enthält es sich der Stimme.

Inhaltlich liegt das Schwergewicht bei der Förderung und Auszeichnung ganzheitlich durchdachter Verpackungslösungen, unabhängig vom gewählten Packstoff. Die Jury bewertet die Einsendungen nur in den Kategorien, in denen die Verpackungslösung eingereicht worden ist. Sie behält sich aber vor, eine Einreichung einer anderen Kategorie zuzuordnen, wenn die gewählte Kategorie offensichtlich falsch ist.

Die Jury bewertet die eingereichten Verpackungslösungen anhand eines streng geregelten, zweistufigen Wahlverfahrens. Zum Abschluss der Jurierungstage werden die Nominierten ausgewählt und öffentlich publiziert. Die Gewinner werden erst an der Preisverleihung bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen

Zugelassen sind innovative Verpackungen, Packhilfsmittel, Displays (warentragende Systeme, Präsentationselemente) sowie Verpackungs- und Abpacksysteme, welche von schweizerischen Firmen respektive Personen entwickelt, designt, hergestellt oder vertrieben werden oder von ausländischen Firmen bzw. Personen, die ihre Einsendung auf dem schweizerischen Markt eingeführt haben. Pro Einsender können mehrere Verpackungen eingesandt werden.

Kosten

Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitenden

SVI Mitglieder: CHF 750.- für die erste Einreichung, CHF 550.- für jede weitere
Nichtmitglieder: CHF 1100.- für die erste Einreichung, CHF 850.- für jede weitere

Publikumspreis:
SVI Mitglieder: CHF 300.- für die erste, Fr. 220.- für jede weitere Anmeldung
Nichtmitglieder: CHF 450.- für die erste, Fr. 350.- für jede weitere Anmeldung

Kleinstunternehmen mit max. 10 Mitarbeitenden

SVI Mitglieder: CHF 650.- für die erste Anmeldung, CHF 450.- für jede weitere Anmeldung
Nichtmitglieder: CHF 800.- für die erste Anmeldung, CHF 600.- für jede weitere Anmeldung

Publikumspreis:

SVI Mitglieder: CHF 200.- für die erste Anmeldung, CHF 120.- für jede weitere Anmeldung
Nichtmitglieder: CHF 300.- für die erste Anmeldung, CHF 220.- für jede weitere Anmeldung

Inbegriffen ist die Teilnahme an der Prämierungsfeier für eine Person pro einreichender Firma.

Schüler/innen und Studierende können mit Verpackungslösungen, die nicht auf dem Markt eingeführt sind, KOSTENFREI am Wettbewerb teilnehmen (Kategorie Nachwuchspreis gemäss Anmeldung).

Unsere kompetente Jury

Jury

«VERPACKT UND ZUGEKLEBT»

Wissenswertes zu Verpackungen

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

X