Login

Medienmitteilungen



3. März 2021
52. Swiss Packaging Award 2021
Das sind die nominierten Verpackungen für den Swiss Packaging Award 2021

Oberwangen, 3. März 2021. Die Nominierten für den Swiss Packaging Award 2021 stehen fest. 24 Verpackungslösungen in sechs Kategorien und zwei Sonderwertungen dürfen auf eine Auszeichnung mit dem renommierten Schweizer Verpackungspreis hoffen. Die Sieger am 10. Juni bekanntgegeben. Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI als Ausrichter des Wettbewerbs hofft, dass die Preisverleihung in diesem Jahr wieder physisch stattfinden kann. PDF

15. Februar 2021
Empack-Publikumspreis des Swiss Packaging Awards 2021
Verbraucher wählen ihre Lieblingsverpackung

Die Online-Abstimmung für den Empack-Publikumspreis des Swiss Packaging Awards 2021 ist ab heute, 14 Uhr, geöffnet. Alle Konsumentinnen und Konsumenten können bis einschliesslich 15. April für ihre Lieblingsverpackung stimmen und attraktive Preise gewinnen. In diesem Jahr richtet das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI den Swiss Packaging Award zum 52. Mal aus. Wer den Publikumspreis gewonnen hat, wird an der Preisverleihung am 10. Juni 2021 bekanntgegeben. PDF

11. Februar 2021
Absolventen des Lehrgangs Packaging Manager/in mit eidg. Diplom des SVI
Die nächste Generation von Verpackungsspezialisten erhält Diplom

Sieben motivierte Frauen und Männer haben im vergangenen Herbst erfolgreich die Höhere Fachprüfung abgelegt und im Januar ihr Diplom als Packaging Managerinnen und Manager erhalten. SVI-Geschäftsführer Andreas Zopfi konnte den Absolventinnen und Absolventen bislang nur schriftlich gratulieren, die geplante Feier mit Diplomübergabe fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Doch im Sommer werde ein Abschlussfest nachgeholt, kündigte Zopfi an. PDF

10. Februar 2021
Schweizerisches Verpackungsinstitut SVI lanciert neue Website
Aus- und Weiterbildung des SVI ist neu die SVI Academy

Das Aus- und Weiterbildungsangebot des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI heisst jetzt SVI Academy und wird in einer neuen Website präsentiert. Damit baut der Dachverband der schweizerischen Verpackungswirtschaft sein Weiterbildungsangebot weiter aus. Die neue Website unter dem Link https://academy.svi-verpackung.ch/ präsentiert Weiterbildungsinteressierten und Arbeitgebern ein vielfältiges Kursangebot von eintägigen Einführungskursen über die zweijährige Ausbildung zum Packaging Manager/in mit eidgenössischem Diplom bis hin zu Inhouse-Schulungen in verschiedenen Themenbereichen. PDF

13. Januar 2021
Anmeldefrist für den Swiss Packaging Award 2021 wird verlängert
Innovative Verpackungen ins Scheinwerferlicht rücken

Die Anmeldefrist für den Swiss Packaging Award 2021 wird bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Damit haben Unternehmen noch Gelegenheit, ihre innovativen Verpackungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Neu in diesem Jahr ist der Sonderpreis Kreislaufwirtschaft, der kreislauffähigen Verpackungen eine Plattform bieten soll. Die Preisverleihung findet am 10. Juni 2021 statt. Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI organisiert den renommierten Wettbewerb zum 52. Mal. PDF

4. Dezember 2020
Nachhaltigkeit spielt auch bei Pharmverpackungen eine wichtige Rolle - Bericht vom APV/SVI-Pharmaverpackungsforum 2020
In der öffentlichen Debatte dreht sich alles um Plastikverpackungen. Sie sollten am liebsten abgeschafft werden, so meint man. Auch der Pharmabereich ist von dieser Debatte betroffen. Doch sind Alternativen zu Kunststoff wirklich nachhaltiger? Gleichzeitig wird die Bevölkerung in Deutschland und der Schweiz immer älter, somit nehmen auch die Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit von Verpackungen zu. Um diese und weitere Themen ging es beim diesjährigen APV/SVI-Pharmaverpackungsforum am 24./25. November. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Konferenz erstmals virtuell durchgeführt. PDF

18. November 2020
Das sind die Gewinner des Swiss Packaging Award 2020
Lange mussten sich die Nominierten des Swiss Packaging Award 2020 gedulden. Wegen der Corona-Pandemie wurde die ursprünglich für April vorgesehene Preisverleihung an der Empack erst auf November verschoben und musste schliesslich ganz abgesagt werden. Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI entschied sich deswegen kurzerhand, die nominierten und Siegerfirmen zu besuchen und ihnen ihre Auszeichnungen in diesem Jahr persönlich zu überbringen. PDF

10. November 2020
Anmeldung für den Swiss Packaging Award 2021 beginnt
Neuer Sonderpreis rückt Kreislaufwirtschaft stärker in den Fokus

Mit der Ausschreibung des Swiss Packaging Award 2021 lanciert das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI den neuen Sonderpreis Kreislaufwirtschaft. Für den Sonderpreis kann jede Verpackung angemeldet werden, die auch in einer der sechs Hauptkategorien Nachhaltigkeit, Convenience, Design, Marketing, Konstruktion und Technik an den Start geht. Seit heute, 10. November, ist die Anmeldung bis zum 15. Januar 2021 unter www.swisspackagingaward.ch möglich. PDF

16. Oktober 2020
Andreas Zopfi ist neuer Geschäftsführer des SVI
Andreas Zopfi hat Anfang Oktober die Geschäftsführung des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI in Oberwangen bei Bern übernommen. Damit ist der 55-Jährige nach zwei Jahren in der Privatwirtschaft wieder zum SVI zurückgekehrt. PDF

24. September 2020
Personaländerung beim Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI
Stephan Bitterlin verlässt SVI
Der Geschäftsführer Stephan Bitterlin hat das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI zum 15. September 2020 verlassen. SVI-Präsident Philippe Dubois wurde vom Vorstand beauftragt das SVI zu leiten bis ein neuer Geschäftsführer gefunden ist.

25. August 2020
APV/SVI-Pharmaverpackungsforum am 24./25. November 2020 - Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit bei Pharmaverpackungen?
Alternativen zu Kunststoff sind auch bei Pharmaverpackungen ein aktuelles Thema. Die Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) e.V. und das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI stellen deshalb neben Innovationen bei Verpackungsmaschinen und Verpackungstrends der Zukunft auch den Schwerpunkt „Weg vom Plastik“ auf die Tagesordnung des diesjährigen Pharma-Verpackungsforums. Die Tagung findet am 24./25. November 2020 im Dorint-Hotel an den Thermen in Freiburg im Breisgau statt. Bis zum 15. September gilt ein Frühbucher-Rabatt. PDF

26. Juni 2020
Statement von Philippe Dubois, Präsident des Schweizerischen Verpackungsinstituts:
Heureka die GUTE Verpackung!

„Verpackungen aus Kunststoff müssen weg!“, meinen viele Verbände und Politiker und fordern Einschränkungen und Verbote von Kunststoffartikeln. Diese Angriffe sind noch nicht überstanden! Freuen wir uns nicht zu früh und feiern den Wettstreit zwischen Befürwortern und Kritikern von Verpackungen – Kunststoff-Bashing auf der einen Seite und „Versorgung der Bevölkerung mit unentbehrlichen, eingepackten Lebensmitteln“ auf der anderen Seite. PDF

16. Juni 2020
SVI-Mitgliederversammlung 2020: Beim Thema Verpackungen ist viel Druck in der Pipeline
Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI blickt auf ein durchwachsenes Jahr 2019 zurück. So waren die Fachtagung „Anforderungen an die Lebensmittelverpackung der Zukunft“ und das 50. Jubiläum des Swiss Packaging Awards ein grosser Erfolg bei einem insgesamt zufriedenstellenden Jahr in der Ausbildung. Finanziell schnitt der Verband mit einem Verlust ab. Für das Jahr 2020 wurde deshalb an der schriftlich durchgeführten Mitgliederversammlung ein rigider Sparkurs angekündigt. PDF

23. März 2020
Verpackungen leisten wichtigen Beitrag zur Versorgung der Bevölkerung in der Corona-Krise
Das Corona-Virus breitet sich derzeit auf der ganzen Welt aus und hat Europa in weiten Teilen lahmgelegt. Dennoch sind vielerorts fleissige Menschen Tag für Tag im Einsatz, um die bestmögliche Versorgung ihrer Mitmenschen zu gewährleisten. Sei es in der medizinischen Versorgung, im öffentlichen Verkehr oder im Lebensmittelbereich mit allen dazu gehörigen Prozessen. Verpackungen unterschiedlicher Materialien unterstützen dabei massgeblich die Versorgung der Bevölkerung. PDF

3. März 2020
Nominierte für Swiss Packaging Award stehen fest
18 Verpackungen dürfen auf eine Auszeichnung mit dem beliebten Ei beim Swiss Packaging Award 2020 hoffen. Sie wurden von einem 16-köpfigen Expertenteam in einem zweitägigen Jurierungsprozess an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) für den Preis nominiert. In diesem Jahr wird der Schweizer Verpackungspreis zum 51. Mal vergeben. Wer die Auszeichnung mit nach Hause nehmen darf, wird an der feierlichen Preisverleihung am 22. April 2020 auf der Messe Empack in Zürich bekanntgegeben. PDF

26. Februar 2020
Verbraucher wählen beliebteste Verpackung der Schweiz
Die Online-Abstimmung für den Empack-Publikumspreis des Swiss Packaging Awards 2020 beginnt am 3. März. Alle Konsumentinnen und Konsumenten können dann bis einschliesslich 5. April für ihre Lieblingsverpackung stimmen und attraktive Preise gewinnen. In diesem Jahr richtet das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI den Swiss Packaging Award zum 51. Mal aus. PDF

30. Januar 2020
Neue Verpackungskreisläufe bilden, bestehende schliessen
Wie können Verpackungen im Kreislauf gehalten werden? Das ist die entscheidende Frage für die Erfüllung der Vorgaben der EU-Kunststoffstrategie. Und sie ist grundlegend, um den Ausbau der Kreislaufwirtschaft in der Schweiz weiter voranzutreiben. Auf der diesjährigen Tagung des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI mit dem Titel „Lebensmittelverpackung der Zukunft“ ging es deshalb um die Fortschritte beim Kunststoffrecycling und die Zukunft von Getränkekartons, die bislang in der Schweiz nicht gesammelt werden. Mehr als 130 Teilnehmer waren am 14. Januar 2020 zu Gast in der Umwelt Arena in Spreitenbach. PDF

30. Oktober 2019
Innovative Verpackungen für den Swiss Packaging Award 2020 anmelden
Beim Swiss Packaging Award werden die innovativsten Verpackungslösungen der Schweiz gesucht. Ab Freitag, 1. November 2019, können von Schweizern entwickelte oder in den Schweizer Markt eingeführte Verpackungslösungen in den Wettbewerb eingereicht werden. 2020 wird die renommierte Auszeichnung des Schweizerischen Verpackungsinstituts bereits zum 51. Mal vergeben. Die Preisverleihung findet am 22. April 2020 auf der Messe Empack in Zürich statt. Anmeldeschluss ist am 15. Januar 2020. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.swisspackagingaward.ch. PDF

5. September 2019
Fälschungsschutz, Nachhaltigkeit und Kunststoffe bei Pharmaverpackungen
Die teils sehr komplexen Vertriebswege von Arzneimitteln bieten Fälschern verschiedenste Eingriffsmöglichkeiten in den legalen Vertriebsweg. Die Etablierung eines Systems zur lückenlosen Rückverfolgbarkeit von Arzneimitteln ist daher unerlässlich geworden. Um die neuesten Entwicklungen bei Pharmaverpackungen zu beleuchten, veranstaltet das Schweizerische Verpackungsinstitut (SVI) gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) aus Mainz das APV/SVI-Pharma-Verpackungsforum 2019 am 26./27. November im Dorint Hotel, Freiburg im Breisgau, Deutschland. Bis zum 15. September gibt es einen Frühbucherrabatt. PDF

15. Juli 2019
Das eidgenössische Diplom als Sprungbrett in die Verpackungswirtschaft
Traumberuf Verpackungsspezialist/in mit Managementfunktion

„Für Technik habe ich mich schon immer interessiert“, sagt Rebecca Schröder, Stellvertretende Leiterin Verpackungsentwicklung der MIFA AG in Frenkendorf. Die 38-Jährige kam als gelernte Chemikantin bei ihrem Arbeitgeber zwar eher zufällig in die Verpackungsentwicklung für Konsumgüterverpackungen für Wasch- und Reinigungsmittel, doch gefiel es ihr so gut, dass sie sich dazu entschloss, tiefer in die Verpackungsentwicklung einzusteigen und sich weiterzubilden. Diese Anstrengung hat sich gelohnt: In diesem Frühjahr haben Rebecca Schröder und ihr Chef Rainer Rohr mit ihrem Team den Swiss Packaging Award in der Kategorie Nachhaltigkeit gewonnen. PDF

21. Mai 2019
SVI verzeichnet erfolgreiches Ausbildungsjahr
Das Jahr 2018 war eines der bislang erfolgreichsten Ausbildungsjahre des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI. Das berichtete Philippe Dubois, Präsident des SVI, auf der 56. ordentlichen Mitgliederversammlung, die am vergangenen Donnerstag in Horgen stattfand. Neben dem Bericht über die Geschäfte des SVI standen die Neu- und Wiederwahl des Vorstands auf dem Programm. PDF

16. Mai 2019
Beste Schweizer Verpackungen mit goldenem Ei ausgezeichnet
Anlässlich des 50. Jubiläums des Swiss Packaging Awards wurden die besten Schweizer Verpackungen in diesem Jahr mit einem goldenen Ei ausgezeichnet. Auf der feierlichen Preisverleihung im Seminarhotel Bocken in Horgen jubelten neun Gewinner in sechs Kategorien und zwei Sonderwertungen über die einmalige Trophäe. Besonderheit in diesem Jahr war neben der Auszeichnung in Gold auch der Doppelsieg in der Nachwuchskategorie. PDF

3. April 2019
50. Swiss Packaging Award 2019: Nominierte stehen fest
18 Verpackungen dürfen auf eine Auszeichnung mit dem goldenen Ei beim Swiss Packaging Award 2019 hoffen. Sie wurden von einem 15-köpfigen Expertenteam in einem zweitägigen Jurierungsprozess für den Preis nominiert. In diesem Jahr wird der Schweizer Verpackungspreis zum 50. Mal vergeben – zum Jubiläumsanlass erhalten alle Sieger einmalig ein goldenes Ei. Wer die Auszeichnung mit nach Hause nehmen darf, wird an der feierlichen Preisverleihung am 16. Mai 2019 im Seminarhotel Bocken in Horgen bekanntgegeben. PDF

18. Februar 2019
Empack-Publikumspreis des Swiss Packaging Awards 2019:
Verbraucher wählen beliebteste Verpackung der Schweiz

Die Online-Abstimmung für den Empack-Publikumspreis des Swiss Packaging Awards 2019 ist seit heute freigeschaltet. Alle Konsumentinnen und Konsumenten können bis einschliesslich 29. März für ihre Lieblingsverpackung stimmen und attraktive Preise gewinnen. In diesem Jahr richtet das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI den Swiss Packaging Award zum 50. Mal aus. PDF

24. Januar 2019
SVI/JIG Tagung zu den Anforderungen an die Lebensmittelverpackung der Zukunft:
Kunststoffeinsatz minimieren aber Lebensmittelsicherheit im Blick behalten

Mit der „Europäischen Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft“ setzt die EU hohe Ziele in Sachen Recycling: Bis zum Jahr 2030 sollen nur noch wiederverwendbare oder rezyklierbare Kunststoffverpackungen auf den Markt kommen. Damit gerät die Kunststoffindustrie unter Druck, betroffen ist aber auch die Lebensmittelindustrie, die in besonderem Masse auf die Vorteile von Kunststoffverpackungen angewiesen ist. Mehr als 120 Personen nahmen Mitte Januar an einer Fachtagung des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI zu den Anforderungen an die Lebensmittelverpackung der Zukunft vor dem Hintergrund der so genannten EU-Plastikstrategie teil. Experten der Europäischen Kommission, von Nestlé, Migros, dem Bundesamt für Umwelt, Swiss Recycling und aus der Wissenschaft nahmen dabei die Rahmenvorgaben der EU aus verschiedenen Blickwinkeln unter die Lupe. PDF

18. Dezember 2018
Gemeinsames Pharma-Verpackungsforum 2018 von APV und SVI: Pharma-Verpackungen müssen sicher und benutzerfreundlich sein
Verschiedene Wirkstoffe in einer Pille oder einem Saft vereint? Das würde das Leben vieler Menschen erleichtern, die täglich einen ganzen Cocktail an Medikamenten einnehmen müssen. Die so genannte „Personalisierte Medizin“ ist ein Zukunftsthema, an dem die Pharmaindustrie intensiv forscht. Damit die patientenspezifische Dosierung mehrerer Produkte sicher aufbewahrt und vor der Einnahme gemischt werden kann, braucht es spezielle Kombinationsbehälter aus der Verpackungsindustrie. Dr. Elke Sternberger-Rützel stellte auf dem Pharma-Verpackungsforum des Schweizerischen Verpackungsinstituts (SVI) und der Arbeitsgemeinschaft pharmazeutischer Verfahrenstechnik (APV) Ende November in Freiburg im Breisgau ihre aktuelle Forschungsarbeit vor. PDF

20. November 2018
SVI/JIG Tagung „Anforderungen an die Lebensmittelverpackung der Zukunft“:
Was bedeutet die EU-Plastikstrategie für die Verpackungswirtschaft?

Die Menge an Plastikmüll wächst und wächst: Im Jahr 2015 wurden weltweit rund 322 Millionen Tonnen Kunststoff produziert und nur ein kleiner Teil davon recycelt. Schätzungen zufolge wird sich diese Menge in den kommenden 20 Jahren noch einmal verdoppeln. Mit der so genannten „Plastik-Strategie“ will die Europäische Union dieser Entwicklung einen Riegel vorschieben. Ab dem Jahr 2030 dürfen nur noch rezyklierbare Kunststoffe auf den europäischen Markt gebracht werden. Am 15. Januar 2019 veranstaltet das Schweizerische Verpackungsinstitut vor diesem Hintergrund die SVI/JIG Fachtagung „Anforderungen an die Lebensmittelverpackung der Zukunft“ im Priora Business Center in Glattbrugg. Anmeldeschluss ist am 15. Dezember 2018. PDF

14. November 2018
Nachwuchspreis des Swiss Packaging Awards 2019: Verpackungsentwickler der Zukunft gesucht
Beim Swiss Packaging Award 2019 geht es um die innovativsten Verpackungen der Schweiz. Neben etablierten und erfahrenen Verpackungsunternehmen ist ganz besonders der Nachwuchs dazu aufgerufen, seine Verpackungslösungen beim Wettbewerb des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI zu präsentieren. Schülerinnen und Schüler sowie Studierende gehen mit ihrer Verpackung kostenfrei an den Start. Voraussetzung ist, dass die Verpackung nicht am Markt eingeführt ist. PDF

1. November 2018
Anmeldung beginnt: Zum 50. Jubiläum winkt den Siegern der goldene Swiss Packaging Award
Der Swiss Packaging Award feiert einen runden Geburtstag: 2019 wird er vom Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI zum 50. Mal an die innovativsten Verpackungen der Schweiz vergeben. Und um den Wettbewerb zu etwas Besonderem zu machen, werden die Sieger aller Kategorien in diesem Jahr einmalig mit dem goldenen Ei ausgezeichnet! Einsendeschluss ist am 15. Januar 2019. Wer die goldenen Auszeichnungen gewonnen hat, wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 16. Mai 2019 bekanntgegeben. Alle Informationen sowie die Anmeldung zum Wettbewerb sind unter www.swisspackagingaward.ch zu finden. PDF

12. September 2018
Fachtagung zu Entwicklungen und Trends bei Pharma-Verpackungen
Die Herstellung von Verpackungen für die Pharmaindustrie gehört mit zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der Verpackungsbranche: Die Verpackungen müssen Medikamente und Wirkstoffe u.a. vor Licht- und Temperatureinflüssen schützen, höchsten Hygienestandards genügen und den Patienten die richtige Dosierung erleichtern. Hinzu kommen Anforderungen im Hinblick auf Produkt-informationen und Fälschungssicherheit. Eine gemeinsame Fachtagung des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI und der Arbeitsgemeinschaft für pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) beleuchtet am 27. und 28. November 2018 in Freiburg im Breisgau die aktuellen Entwicklungen und Trends bei Pharma-Verpackungen. PDF

2. August 2018
Stephan Bitterlin wird neuer Geschäftsführer des SVI
Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI wird ab 1. Oktober 2018 von Stephan Bitterlin geleitet. Der 53-Jährige war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung bei Sanaro SA. Er tritt die Nachfolge von Andreas Zopfi an, der das SVI im Frühjahr verlassen hat. PDF

18. Juli 2018
Mit dem Packaging Manager die eigenen Fachkenntnisse untermauern
„In der heutigen Arbeitswelt braucht man einen Abschluss, um seine Kenntnisse zu untermauern“, sagt Dominik Mory, Packaging Specialist bei der Coca-Cola HBC Schweiz AG. Zu diesem Schluss kam der gelernte Fotolithograf nach knapp 20 Berufsjahren und entschied sich 2014 dafür, den Lehrgang Packaging Manager beim Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI zu absolvieren, um sich auf die höhere eidgenössische Fachprüfung vorzubereiten. Die Weiterbildung mit eidgenössischem Diplom bildete den Türöffner für seine heutige Stelle. PDF

27. April 2018
Schweizerisches Verpackungsinstitut geht gut aufgestellt ins neue Jahr
Mit einer positiven Bilanz hat das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI das vergangene Geschäftsjahr abgeschlossen. Mit seinem Aus- und Weiterbildungs-angebot, dem Swiss Packaging Award sowie der Joint Industry Group for packaging safety (JIG) hat das SVI im Jahr 2017 sehr gute Ergebnisse erzielt. Trotz Personalwechsel in der Geschäftsstelle sei man auch für 2018 sehr gut gerüstet. Diese Nachricht überbrachte SVI Präsident Philippe Dubois den Mitgliedsunternehmen auf der 55. ordentlichen Mitglieder-versammlung des SVI in Zürich. PDF

11. April 2018
Gewinner des Swiss Packaging Awards 2018 gekürt
Bereits zum 49. Mal hat das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI in diesem Jahr den Wettbewerb um die innovativsten Verpackungen der Schweiz durchgeführt und nun die Sieger auf der Packaging Innovations in Zürich im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung geehrt. 35 Unternehmen waren mit 43 Verpackungslösungen am Start. 18 Einsendungen wurden von einer Fachjury nominiert, davon gewannen sechs Verpackungen den Swiss Packaging Award. Zusätzlich wurde der Publikumspreis vergeben, der von den Konsumenten und Konsumentinnen gewählt wird. PDF

8. März 2018
Nominierte für den Swiss Packaging Award 2018 stehen fest - Publikumsabstimmung vom 13. März bis 6. April 2018
Knapp zwei Tage lang hat die Jury des Swiss Packaging Awards in der vergangenen Woche getagt und nach intensiven Beratungen 18 Verpackungen in sechs verschiedenen Kategorien für den Swiss Packaging Award 2018 nominiert. In diesem Jahr haben 35 Firmen mit insgesamt 43 Verpackungslösungen am Wettbewerb teilgenommen. Die Gewinner der jeweiligen Kategorie werden am 11. April 2018 an der Packaging Innovations in Zürich im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekanntgegeben. PDF