Login

13.01.2021: Anmeldefrist für Swiss Packaging Award wird verlängert!

13.01.2021 10:39:51

Innovative Verpackungen ins Scheinwerferlicht rücken

Die Anmeldefrist für den Swiss Packaging Award 2021 wird bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Damit haben Unternehmen noch Gelegenheit, ihre innovativen Verpackungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Neu in diesem Jahr ist der Sonderpreis Kreislaufwirtschaft, der kreislauffähigen Verpackungen eine Plattform bieten soll. Die Preisverleihung findet am 10. Juni 2021 statt. Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI organisiert den renommierten Wettbewerb zum 52. Mal.

„Im vergangenen Corona-Jahr fanden keine Messen statt“, konstatiert SVI-Geschäftsführer Andreas Zopfi, „deshalb bietet unser Wettbewerb den Unternehmen die Möglichkeit, ihre innovativen Verpackungen ins Scheinwerferlicht zu rücken“.  Aus Erfahrung weiss er, dass in der Verpackungsentwicklung sehr viel geleistet wird und die Firmen praktisch das ganze Jahr hindurch neue Ideen auf den Markt bringen. Wie gut diese Ideen sind, prüft beim Swiss Packaging Award eine unabhängige Fachjury mit Experten aus der Verpackungswirtschaft, von Verbänden und Hochschulen. In einem zweitägigen Prozess werden die Verpackungslösungen eingehend begutachtet und diskutiert. Wer für den Swiss Packaging Award nominiert wird oder die Auszeichnung gewinnt, bekommt damit ein ganz besonderes Gütesiegel, das ihn von seinen Mitbewerbern absetzt und ihm gegenüber der Öffentlichkeit ein besonders Prädikat verleiht.

Jetzt anmelden unter https://swisspackagingaward.submit.to/register/

Über den Wettbewerb

Zugelassen sind innovative Verpackungen, Packhilfsmittel, Displays (warentragende Systeme, Präsentationselemente) sowie Verpackungs- und Abpacksysteme, die von schweizerischen Firmen bzw. Personen entwickelt, designt, hergestellt oder vertrieben werden oder von ausländischen Firmen bzw. Personen, die ihre Einsendungen auf dem schweizerischen Markt eingeführt haben. Pro Einsender können mehrere Verpackungen eingesandt werden.

9 Awards gibt es zu gewinnen

Der Swiss Packaging Award wird in den Kategorien Nachhaltigkeit, Convenience, Design, Marketing, Technik und Konstruktion vergeben. Hinzu kommen der Nachwuchspreis, der Sonderpreis Kreislaufwirtschaft sowie der Publikumspreis als Sonderwertungen. Zum Wettbewerb sind Verpackungen aller Materialien zugelassen. Der Fokus liegt dabei auf der Förderung und Auszeichnung ganzheitlicher Verpackungslösungen, unabhängig vom Packstoff.

Konsumenten wählen den Publikumssieger online

Der Publikumspreis wird zusätzlich zum Swiss Packaging Award verliehen. Wer ihn bekommt, entscheidet nicht die Fachjury, sondern die Verbraucherinnen und Verbraucher: Mittels E-Voting wählen sie ihre beliebteste Verpackung des Jahres. Eine ganz besondere Auszeichnung für die teilnehmenden Unternehmen!

Warum teilnehmen?

Der Swiss Packaging Award steht für innovative und zukunftsweisende Verpackungslösungen in der Schweiz. Die Teilnehmenden profitieren von der Möglichkeit, sich als Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ein Sieg oder eine Nominierung bringt dem Unternehmen hohe Aufmerksamkeit, bestätigt die eigene Leistung und motiviert die Mitarbeitenden. Alle prämierten und nominierten Verpackungen sowie die daran beteiligten Firmen oder Personen dürfen das offizielle Signet des Swiss Packaging Awards verwenden. Die Gewinner qualifizieren sich zudem automatisch für die World Star Packaging Awards, dem internationalen Verpackungswettbewerb der World Packaging Organisation (WPO).

Zeitlicher Ablauf Swiss Packaging Award 2021

01.11.2020 – 31.01.2021               Anmeldung zum Swiss Packaging Award 2021 (Neu: Verlängert bis 31. Januar 2021!)
15.02.2021 – 15.04.2021               Publikumspreis des Swiss Packaging Award – Abstimmung          
15.02.2021 – 17.02.2021               Einsendung der Verpackungsmuster an das SVI
25.02.2021 – 26.02.2021               Jurierungstage
10.06.2021                                     Preisverleihung Swiss Packaging Award 2021