3173 Oberwangen b. Bern +41 31 302 30 03 info@svi-verpackung.ch

  • Home
  • _Pharma Verpackungsforum 2022

APV/SVI Pharma Verpackungsforum 2022

15. & 16. November 2022
Freiburg i. Breisgau, Deutschland

Schwerpunktthemen

  • Nachhaltigkeit in der Verpackung
  • Innovation und Verpackungstrends

Zielsetzung

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder herzlich zu unserem APV/SVI Pharma-Verpackungsforum einladen. Das Pharma-Verpackungsforum wird gemeinschaftlich getragen vom Schweizerischen Verpackungsinstitut und derArbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik. Das Pharma-Verpackungsforum versteht sich als Plattform fürdie pharmazeutische Industrie sowie deren zuliefernden Industriezweigen und Dienstleistungsunternehmen im gesamtenVerpackungsbereich. Freuen Sie sich auf unsere diesjährigen top aktuellen Themenund Innovationen aus den verschiedenen Bereichen der Verpackungsindustrie.

Zielgruppe

Mitarbeiter und Entscheidungsträger der Pharma- und Verpackungswirtschaft aus den Bereichen Verpackungsentwicklung, Verpackungsprozess, Marketing, Distribution undEinkauf sowie Mitarbeiter von Herstellern und Lieferanten ausden Bereichen Anlagenbau und -entwicklung.

Social Event

Am Abend des ersten Veranstaltungstages sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich eingeladen, den Tag beim Get-together ausklingen zu lassen.

Veranstaltungsort
Dorint An den Thermen-Freiburg
An den Heilquellen 8
D-79111 Freiburg
Telefon +49 761 4908-0
Telefax +49 761 4908-100
info.freiburg@dorint.com
www.dorint.com/freiburg


Teilnahmegebühr
Frühbucher (bis 15.09.2022)
Industrie 1’490 EUR
Behörde/Hochschule 745 EUR
Studierende 178 EUR
(zuzüglich gesetzl. MwSt.)

Regulär (ab 16.09.2022)
Industrie 1’590 EUR
Behörde/Hochschule 795 EUR
Studierende 178 EUR
(zuzüglich gesetzl. MwSt.)

inkl. elektron. Teilnehmerunterlagen, Kaffeepausen, Tagungsgetränken sowie zwei gemeinsame Mittag- und ein Abendessen.
* Limitierte Plätze für Vollzeitstudierendeverfügbar; ein schriftlicher Nachweis ist zuerbringen.

Anmeldung
APV-Geschäftsstelle
Kurfürstenstraße 59
55118 Mainz/Germany
Telefon: 0049 6131 97 69 0
Fax: 0049 6131 97 69 69
E-Mail: apv@apv-mainz.de
Web: www.apv-mainz.de
Eine Rechnung/Anmeldebestätigung geht Ihnen zu.

Hotelreservierung
Dorint An den Thermen-Freiburg
An den Heilquellen 8
D-79111 Freiburg
Telefon +49 761 4908-0
Telefax +49 761 4908-100
info.freiburg@dorint.com
www.dorint.com/freiburg
Bitte buchen Sie Ihr Zimmer unter Angabe des Stichworts „APV“ selbst.
Ein Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet können Sie bis zum 28. Oktober 2022 zum Sonderpreis von 139,00 € im Dorint An den Thermen-Freiburg reservieren.

Online-Anmeldungen sind zur Zeit noch nicht möglich.
Seminaranmeldung per Fax +49 6131 97 69 69 oder per E-Mail apv@apv-mainz.de

Programm 15.11.2022

10.00 - 17.00 Uhr

Begrüßung und Einführung
Dr. Udo Janske
Merck Healthcare KGaA, Germany

Philippe Dubois
Schweizerisches Verpackungsinstitut, Switzerland

Nachhaltigkeit in der Verpackung

Möglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit bei pharmazeutischen Primärverpackungen
– Gesetzliche und regulatorische Randbedingungen
– Technische Möglichkeiten und Grenzen
– Bewertungsverfahren für Nachhaltigkeit
– Beispiele und Ergebnisse
Dr. Jörg Adrian
Constantia Flexibles International GmbH, Austria


The EU Revision of EU legislation on contact materials forfood and medicines

Rachida Semail
Keller and Heckman LLP, Belgium

Reduce – Reuse – Recycle – Rethink
Ideen und Projekte rund um das Thema nachhaltige
Packmittel
– Umsetzbarkeit in Bezug auf Produktionsinfrastruktur,       Regulatorien und Produkteigenschaften
– Wie wirken sich Änderungen auf Kunden/Patienten aus?
– Wie können Verpackungsstandards in der Industrie
  verändert werden?
Izabel Siedle & Annette Helmer,
Merck Healthcare KGaA, Germany


Nachhaltigkeit/Klimaneutral
Dr. Michael Faller
August Faller GmbH & Co. KG, Germany

Programm 16.11.2022

09.00 - 17.15 Uhr

Innovationen und Verpackungstrends


 Voice of Consumer: Erwartungen an die Verpackung 2022+
– Welche globalen Trends beeinflussen die Gestaltung der     Verpackung in der Gegenwart und Zukunft?
– Was bedeutet das Bedürfnis der KonsumentInnen nach     mehr Nachhaltigkeit für die Verpackungsbranche?
– Wie können sich Marken über die Verpackung erfolgreich differenzieren?
Martin Fenböck, Ipsos, Switzerland


Trends in Primary Packaging of parenteral dosage forms
– Herausforderungen in der Primärpackmittelselektion
– Verbesserung der Produktqualität durch modifizierte     Glascontainer
– Polymerbasierte Alternativen zu Glascontainern
Dr. Robert Liebner
Merck Healthcare KGaA, Germany

Fachausstellung / Sponsoring

Die Konferenz bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen Ihrer Zielgruppe nahezu ohne Streuverluste zu präsentieren.

Die Kosten für die Table-Top Ausstellung betragen:
995 EUR zzgl. MwSt. plus mindestens eine Anmeldung zur Teilnahme am Verpackungsforum
Nutzen Sie außerdem die Sponsoringaktivitäten, um sich den Teilnehmern optimal in Erinnerung zu bringen.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Valentina Marinkova,
Telefon: +49/6131/9769-40, e-mail: mv@apv-mainz.de.

X