Abstimmung Publikumspreis

Swiss Packaging Award Publikumspreis – wählen Sie ihre Lieblingsverpackung!


Der Publikumspreis wird seit 2003 als zusätzliche Sonderauszeichnung verliehen. Hier entscheidet der Konsument und die Konsumentin und nicht die Jury!

Stimmen Sie ab und gewinnen Sie attraktive Preise:
1. Preis: ein massgeschneidertes Alu-Velo, gesponsert von IGORA
2. Preis: ein Einkaufsgutschein von CHF 500.- von der Migros
3. Preis: 2 Eintritte für die Tournee von Nik Hartmann, gesponsert von Coop
4. Preis: 2 x je ein Eintritt für einen Erwachsenen und ein Kind ins Papiliorama
5. Preis: 2 x 1 Gratis-Eintritt für das Freilichtmuseum Ballenberg

Wir danken allen Sponsoren!

Sie dürfen maximal einmal für ein Produkt abstimmen. Mehrere Stimmen pro Produkt werden nicht gezählt. Mitarbeitende der einsendenden Firmen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Die Preise können nicht umgetauscht und nicht in bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Abstimmung dauert bis zum 11. Mai 2016.
Anrede*:
Vorname:
Nachname*:
Email*:
Strasse:
Plz:
Ort:
Land*:
Alle Felder welche mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind müssen ausgefüllt werden.

Messebox - Der „Kleiderschrank“ für Ihren Messestand


Einsender Flyerline Schweiz AG

Entwickler Flyerline Schweiz AG

Auftraggeber Flyerline Schweiz AG

Designer Flyerline Schweiz AG

Die Box auf Rollen ermöglicht nicht nur den einfachen Transport eines kompletten Messestandes, sondern hilft durch ihre Funktionalität beim Auf- und Abbau. Wie ein Kleiderschrank aufstellbar, sorgt die grosse „Türe“ für ein effektives Be- und Entladen. Wieder sicher verpackt und auf die Rollen gekippt, ist die Box samt Messestand auf engstem Raum steuer- und verstaubar. Zuletzt kann die Box und der Inhalt nach Abnahme der Rollen im Altpapier entsorgt und recycelt werden.

 

Globus Delicatessa Rauchfischverpackung


Einsender Magazine zum Globus AG

Entwickler Magazine zum Globus AG + Läser AG + Dyhrberg AG,

Auftraggeber Magazine zum Globus AG, ***delicatessa

Designer Magazine zum Globus AG,

Die Lebensmittelabteilung von Globus ist legendär. Vielerorts gehören die weissen Papiersäcke mit den Scherenschnitten zum Stadtbild. Beim Redesign der Verpackungen der Eigenmarke ***delicatessa bleibt der Scherenschnitt zentral, ergänzt durch die typische Handschrift. Beide Elemente sind modern eingesetzt. Die neuen Verpackungen liefern den Beweis für die hohe Qualität: Der Kunde sieht, was er kauft, nichts wird versteckt. Das überzeugt Feinschmecker und spart Verpackungsmaterial.

 

Fondue All in One Set


Einsender Emmi Fondue AG

Entwickler Emmi / Ardagh / Universität Twente

Auftraggeber

Designer LPK

Mit diesem innovativen „All-in-One“ kann erstmals ein Fondue ohne zusätzliches Zubehör genossen werden. Damit werden vor allem auch internationale Konsumenten angesprochen, welche im Gegensatz zum Käse-Land Schweiz, eher selten ein Réchaud resp. Caquelon zu Hause haben und das Zubehör oft eine Hürde zum Fondue-Konsum darstellt. Emmi erfüllt mit diesem Konzept auch den stark ansteigenden Trend der Convenience. Das Fondue kann einfach und schnell und ohne nachträgliche Reinigungsarbeiten genossen werden.

 

4er-Rolle Portionenverpackung


Einsender Midor AG

Entwickler Midor AG

Auftraggeber Midor AG

Designer Midor AG

Durch die Aufteilung der Gesamtmenge der Biscuits auf Einzelrollen können diese portionenweise und immer frisch verzehrt werden. Die Mitgabe von kleinen Verpackungen für die Handtasche, Rucksack, Sporttasche oder für den Schulranzen der Kleinen sind somit möglich. Damit können unterschiedliche Konsumbedürfnisse in Sport, Freizeit und Pause befriedigt werden.

 

Push Pop Beutel


Einsender Midor AG

Entwickler Midor AG

Auftraggeber Midor AG

Designer Midor AG

Portionenverpackungen für Biscuits und den Konsum unterwegs. Zum einmaligen Verzehr. Die Grösse des Snackbeutels und das verwendete Material schmiegt sich wunderbar in eine Hand ein. Mit der zweiten Hand lässt er sich sehr einfach mit dem Daumen über eine Laserperforation öffnen und daraus snacken.

 

Doybag Cheeasy


Einsender Mifroma SA

Entwickler Mifroma SA

Auftraggeber Mifroma SA

Designer PFM

Der Beutel für Käsesticks, die zum Beispiel zur Garnitur von Salaten verwendet werden, lässt sich einfach öffnen (Easy-to-open-System) und ist auch mit Reibkäse im Verschluss perfekt wiederverschliessbar. Der Beutel steht aufrecht, was sich bei der Arbeit in der Küche bewährt. Dadurch ist ein Umkippen und Herausfallen des Inhalts ausgeschlossen, so wie es bei herkömmlichen Reibkäsebeuteln häufig vorkommt.

 

Olivenölverpackung


Einsender Birkhäuser+GBC AG

Entwickler

Auftraggeber Firma Hengge

Designer

Beim Kauf eines Olivenöls beginnt der Genuss schon bei der Wahl. Die Verpackung besticht durch ihre Konstruktion und dem rustikalen Material. Die Öffnung der Verpackung geschieht über einen Magneten, welcher hinter dem ausgestanzten Logo angebracht ist. Die einfache Bedienung überrascht und verhindert die Abnützung des Kartons. Geöffnet präsentiert sich die Verpackung so, dass wertvolle Informationen auf einen Blick entnommen werden können und der Flasche die Aufmerksamkeit geschenkt wird.

 

VICTORINOX SWISS ARMY ROCK – Parfum-Flakon mit echtem Stein


Einsender Victorinox Swiss Army Fragrance AG

Entwickler AWANTYS GmbH

Auftraggeber Victorinox Swiss Army Fragrance AG

Designer Victorinox Swiss Army Fragrance AG / AWANTYS GmbH

Elegant, stark, authentisch – der neue Herrenduft VICTORINOX SWISS ARMY ROCK kombiniert diese Eigenschaften in brillanter Weise. Die Verpackung übertrifft alle bisherigen Gestaltungskonzepte für Parfums. Erstmalig, und inspiriert von den atemberaubenden Schweizer Gebirgsmassiven, wurde das Victorinox Emblem aus echtem Schieferstein auf dem Flakon angebracht. Durch die Verarbeitung von Naturschiefer wird jedes Parfum-Flakon zu einem Unikat und unterstreicht so die Einzigartigkeit des VICTORINOX SWISS ARMY ROCK Konzepts.

 

Wickelfisch


Einsender Andreas Kopp AG

Entwickler Tilo Ahmels / Andreas Kopp AG

Auftraggeber Thilo Ahmels

Designer Tilo Ahmels / Andreas Kopp AG

Wer heue in Basel im Rhein baden geht, nimmt meistens einen WICKELFISCH mit. Badehose an, Kleider in den WICKELFISCH einrollen, zuschnappen und ab ins Wasser. 20 Minuten später, raus aus dem Wasser und die trockenen Kleider samt Handy und Portemonnaie wieder auspacken. In Basel ist der Wickelfisch inzwischen so bekannt, dass alle die ihn sehen, sofort an eine Abkühlung im Rhein denken. Für die Touristen, die mit Staunen das bunte Treiben im Fluss beobachten, ist er ein beliebtes Souvenir, denn wo auf der Welt kann man schon in einem Fluss neben Tankern und Frachtschiffen mitten durch die Stadt schwimmen. Der WICKELFISCH ist eine wasserdichte Tasche aus Ripstop-Nylon und kommt in vielen bunten Farben und Druckmotiven daher.

 

Multipack (Safepack)


Einsender F. Hoffman - La Roche AG

Entwickler F. Hoffman - La Roche AG, Rondo AG

Auftraggeber F. Hoffman - La Roche AG

Designer F. Hoffman - La Roche AG, Rondo AG

Die neue Multipack (Safepack) Faltschachtel ist eine Innovation, die durch Ihre doppelten Wände nach allen Seiten Sicherheit gibt. Das Konzept wurde bewusst für zerbrechliche Güter geschaffen. Anwendungsbereiche neben der Pharma- wären u.a. die Kosmetikindustrie. Durch den Einsatz dieser Verpackung konnten Stanzformen, Spezifikationen, Materialnummern, Lagerkapazität, CO2 (Transport und Materialerstellung) eingespart und auf Kunststoff verzichtet werden. Der bedeutendste Vorteil liegt beim Endverbraucher, welcher optimalen Schutz vor Fall und Stosseinwirkungen erhält.

 

Verpackung für Grana Padano 50g


Einsender Mifroma SA

Entwickler Mifroma SA

Auftraggeber Mifroma SA

Designer SMILE SYS

Die Mifroma SA hat die Verpackung von Grana Padano Reibkäse 50g überarbeitet, um die Verpackung leichter zu öffnen und den Käse einfacher streuen zu können. Die einfachere Anwendung für den Konsumenten besteht darin, dass sich die Verpackung leichter öffnen und wiederverschliessen lässt. Es werden keine Hilfsmittel wie z.B. eine Schere benötigt. Die Verpackung ist besser zu greifen und zu halten. Durch die drei Löcher kann der Reibkäse besser dosiert und verteilt werden. Der Käse muss nicht mit einem Löffel o.ä. angefasst werden, sondern lässt sich direkt aus der Verpackung dosieren. Die Schwierigkeit bei der Umsetzung lag darin, drei Löcher präzise mit dem Laser zuzuschneiden, so dass sie exakt auf die Etikette passen.Bei der Verpackung handelt es sich um die erste mit wiederverschliessberer Etikette auf dem Schweizer Käsemarkt.

 

Guetzliverpackung


Einsender Permapack AG

Entwickler Permapack AG

Auftraggeber HUG AG

Designer HUG AG

Die Herausforderungen in der Kreation dieser besonderen Verpackung lagen darin, eine wirtschaftlich produzierbare aber trotzdem sehr hochwertige Lösung zu entwickeln, welche durch die Wiederverschliessbarkeit, die Guetzli ideal vor dem Austrocknen schützt. Entstanden ist eine individuell gestaltete Guetzliverpackung, welche sowohl visuell als auch praktisch überzeugt. Das fein gerippte Kraftpapier mit der besonderen Haptik verleiht der Verpackung einen Touch von "hausgemachter Köstlichkeit".

 

Ropac RT 0,15


Einsender Schoeller Allibert Swiss Sarl

Entwickler Schoeller Allibert Swiss Sarl

Auftraggeber Schoeller Allibert Swiss Sarl

Designer Schoeller Allibert Swiss Sarl

Der Ropac ® RT 0,15 wurde für die pharmazeutische Industrie entwickelt, bietet aber dank seinen Eigenschaften auch Vorteile für andere Anwendungen wie Spezialgebiet-Chemikalien und Nahrungsmittelzusätze:Wasserdicht · Nahrung und Pharma konform · Einfache Handhabung – Schließen und Öffnen mit nur einer Viertelumdrehung · Äußerst robust · Wiederverwendbar · Mit SEBS -oder PVC-Dichtung erhältlich· Glatte Innenwand · HDPE · Eimer und Deckel in verschiedenen Farben erhältlichDer RT 0,15 ist bestens geeignet, um Ihre Kunden mit gefährlichen oder hochwertigen Produktenzu bemustern sowie für interne Tests und zur Qualitätssicherung.

 

Fondue Stehbeutel


Einsender Mifroma SA

Entwickler Mifroma SA

Auftraggeber Mifroma SA

Designer MASTERPACK

Ein Laserausschnitt erlaubt die leichte Öffnung des Beutels. Für den Ausschnitt ist eine präzise, technische Beherrschung des Lasers notwendig. Es müssen 12 Mikrometer PET passgenau zugeschnitten werden, um die absolute Dichtigkeit des Beutels zu gewährleisten. Dadurch, dass der Beutel von alleine steht (Stehbeutel) lässt er sich im Laden einfacher positionieren. Auch bei den Kunden zuhause lässt sich der Beutel einfacher, nämlich stehend, im Kühlschrank versorgen. Bei der Verpackung handelt es sich um die ersten Fondues im Stehbeutel auf dem Schweizer Markt.

 

Amarno-Etikett


Einsender Permapack AG

Entwickler Permapack AG

Auftraggeber Appenzeller Alpenbitter AG

Designer Königskind Agentur für Grafik, Design & Packaging

Die Etikette für die neue Amarno-Flasche besticht durch ihr edles Design und das besondere, mit Strukturen versehene Material, das sich ideal mit der einzigartigen Form der Flasche verbindet.Den Gestaltern ist es gelungen, ein spannendes Design zu kreieren, welches sich perfekt in die Produktreihe des Herstellers einfügt und sich im Regal deutlich von der Konkurrenz abhebt.

 

Rivella


Einsender Rivella AG

Entwickler

Auftraggeber Rivella AG

Designer fuseproject

Seit 1952 gehören wir zur Schweiz. Kaum eine Marke ist so in den Herzen und Köpfen der Menschen dieses Landes verankert wie Rivella. In diesen über 60 Jahren hat sich nicht nur die Schweiz, sondern auch die Marke Rivella weiterentwickelt. Mit der Überarbeitung des Markenauftritts schreibt Rivella 2016 ein neues Kapitel seiner Erfolgsgeschichte. Schweizerisch modern, dynamisch und mutig spricht das neue Design die nächste Generation von Konsumentinnen und Konsumenten an, ohne dabei seine treuen Fans zu vergessen. Rivella bewegt und verbindet die Schweiz in ihrer modernen Vielfalt.

 

MORE FOR FISH


Einsender Cellpack AG Packaging

Entwickler Cellpack AG Packaging

Auftraggeber MultiFit Tiernahrungs GmbH

Designer Cellpack AG Packaging / Typorgane.de

Cellpack Packaging präsentiert ein Stehbeutel für Koi Futter (MORE FOR FISH) für den Kunden MultiFit Tiernahrungs GmbH. Das Format des Beutels mit Zipper (5Kg) ist beeindruckend. Der Folienverbund erfüllt verschiedene Barrierefunktionen: Lichtschutz, Feuchtigkeitsschutz und Geruchsschutz. 8 farbig gedruckt im hochwertigen HD-Flexodruckverfahren präsentiert sich die Verpackung erfrischend modern und überzeugt als eyecatcher am POS.Die Futterlinie besteht aus 3 verschiedenen Versionen. Die Verpackung wurde in 6 Monaten mit dem Kunden entwickelt und hat einen hohen Engineering-Aufwand erfordert.

 

Adventskalender Badrutt's Palace


Einsender Model AG

Entwickler Model AG

Auftraggeber BADRUTT's PALACE HOTEL / Confiseur Läderach AG

Designer Baldinger & Baldinger AG

Im Namen des legendäre Badrutt’s Palace Hotel heissen wir Sie herzlich willkommen.Seit über einem Jahrhundert besuchen Gäste das Badrutt’s Palace, um sich vom unverkennbaren Service und der Gastfreundschaft des Hauses verwöhnen zu lassen. Unter Wahrung des einzigartigen Charakters der „Grande Dame“ von St. Moritz haben unsere Produktentwickler den Adventskalender Batrutt’s Palace designt, und möglichst viel von der komplexen Formgebung übernommen um das exklusive Erscheinungsbild zu bewahren.

 

Tetra Rex® bio-basiert


Einsender Tetra Pak (Schweiz) AG

Entwickler Tetra Pak

Auftraggeber Tetra Pak

Designer Tetra Pak

Brancheninnovation komplett aus nachwachsenden Rohstoffen:Bio-basierte Tetra Rex®-Getränkekartons bestehen ausschliesslich aus zuckerrohrbasiertem Kunststoff und Karton. Die Kunststoffe können ebenso wie der Forest Stewardship Council™ (FSC™) -zertifizierte Karton bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgt werden. Bio-basierte Tetra Rex-Verpackungen sind in allen Grössen erhältlich – von 250 ml bis 2.000 ml – für alle gekühlten Milchprodukte verfügbar.

 
 
 
Home