Login

Einführungstag in das Verpackungswesen



Das 1-tägige Seminar wird zweimal jährlich durchgeführt.

Nächste Austragung: Mittwoch, 16. August 2017
Ort: Hotel Olten, Olten


Inhalt:

  • Grundlagen und Zusammenhänge im Verpackungswesen

  • Funktionen und Aspekte der Verpackung

  • Der «life cycle» einer Verpackung

  • Packplan SVI

  • Verpackungsarten

  • Ökologie und Nachhaltigkeit

  • Begriffe im Verpackungswesen

  • Packmitteltypen und ihre Eigenschaften

  • Einflussfaktoren

  • Trends- und Trendbeeinflusser im Verpackungswesen

  • Die Verpackung am Verkaufspunkt (POS)

  • Fallstudien


Programm:
08.30 Uhr    Begrüssung
                      Ganzheitliches Verpackungsdenken: Von der Entstehung bis zur Versorgung
                      Die Verpackung: Typologien und Begriffe
                      Packstoffe und ihre Eigenschaften, Teil 1
12.00 Uhr    Mittagessen
13.30 Uhr    Packstoffe und ihre Eigenschaften, Teil 2
                      Beeinflussungsfaktoren
                      Workshop
16.30 Uhr    Ende des Seminars

Kursziele:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über die zahlreichen Aspekte des Verpackungswesens, erkennen Zusammenhänge und erhalten so ein besseres Verständnis für die Verpackung. Die Anleitung für ganzheitliches Verpackungsdenken bildet einen wesentlichen Bestandteil des Inhalts.

Zielpublikum:

  • Neueintretende Mitarbeitende (Quereinsteiger/innen)

  • Junior Product Manager

  • SachbearbeiterInnen in den Bereichen Einkauf, Produktion, Marketing, Verkauf und Entwicklung


Methodik:
Die Themen werden anhand von Referaten, Lerngesprächen sowie Partner- und Gruppenarbeiten behandelt.

Teilnehmerausweis:
Jeder Teilnehmer erhält eine Bestätigung, dass das SVI-Seminar «Einführung in das Verpackungswesen» besucht wurde.

Adresse:
Hotel Olten
Bahnhofstrasse 5
4600 Olten


Kurskosten (exkl. MwSt):
CHF 460.-- für Mitglieder SVI oder Förderverein
CHF 680.-- für Nicht-Mitglieder
Im Seminarpreis inbegriffen sind alle Kursunterlagen, Packplan-Broschüre, Mittagessen, Getränke sowie Pausenverpflegung.

Anmeldung:
Anmeldeschluss ist der 2. August 2017. Bei Abmeldungen nach diesem Termin bleiben die Kurskosten geschuldet bzw. werden nicht zurück erstattet. Es ist jedoch möglich, eine Ersatzperson anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Ausschreibung als pdf
Anmeldung Online