Login

Organisation



Das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI, gegründet 1963, ist der packstoffneutrale Dachverband der schweizerischen Verpackungswirtschaft (Jahresumsatz über CHF 6.5 Mia. ; 400 Betriebe; 25'000 Mitarbeitende). Das SVI repräsentiert den gesamten «life cycle» der Verpackung und fungiert als Partner zwischen Behörden, Medien, Konsumenten und Verpackungswirtschaft.

Zweck
Das SVI vertritt die Anliegen und die Interessen des schweizerischen Verpackungswesen gegenüber Behörden und Organisationen - auf nationaler und internationaler Ebene. Durch seine packstoffneutrale Ausrichtung fördert das SVI ganzheitliche Verpackungslösungen. Ziel ist, die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit der schweizerischen Verpackungswirtschaft zu stärken und nach aussen zu präsentieren. Als Kommunikationsplattform unterstützt das SVI die Weiterentwicklung des Verpackungswesens sowie den Erfahrungsaustausch zwischen seinen Mitgliedern und fördert die berufliche Weiterbildung. Das SVI pflegt Kontakte zu Hochschule, Organisationen, Wirtschaftsverbänden und Unternehmen, die in der Verpackung tätig sind.

Dienstleistungen
  • Verpackungsspezifische Aus- und Weiterbildung
  • Erfahrungsaustausch zwischen Lieferanten, Verpackungsherstellern, Maschinenlieferanten, Abpackender Industrie, Handel und Dienstleistern
  • Organisation von Fachtagungen und Informationsanlässen
  • Netzwerkbildung und PR für die Verpackung
  • Durchführung des jährlichen Swiss Packaging Award - Verpackungswettbewerbes
  • Vertretung der Anliegen der Branche bei internationalen Organisationen (EPIC, WPO) und Unterstützung der Mitglieder bei der Beteiligung                    am World Star